Gemeinde Böhmenkirch (Druckversion)

Flüchtlinge & Asylbewerber

Runder Tisch Asyl

Herzliche Einladung durch die bürgerliche Gemeinde und die Kirchengemeinden zum Runden Tisch Asyl.

Ansprechpartner:
Hans-Jürgen Schieß
Schlehenstraße 10
Telefon: +49 (0) 7332 3464
Fax: +49 (0) 7332 922351
E-Mail: Juergen.schiess(@)t-online.de

Unterstützen Sie uns!

Informationsmaterial
Anmeldebogen Freiwillige Helfer in der Flüchlingsarbeit
Handbuch ehrenamtlicher Helferkreise Flüchtlinge vom Land BW
Informationen zur Unfallversicherung von Freiwilligen Helfern

Café weltweit

Unser Treffpunkt in der Lutherkirche ist für Interessierte und Flüchtlinge stets
freitags von 17.00 – 18.30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden gerne ein zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen.

Mit dem Café weltweit unterwegs

Café weltweit: Ausflug an den Bodensee

Ausflug an den Bodensee

Bei herrlichem Sommerwetter erlebten sechs  von unseren acht Flüchtlingsfamilien aus vier unterschiedlichen Herkunftsländern mit ihren insgesamt 21 Kindern, begleitet von 5 ehrenamtlichen Betreuerinnen, einen wunderschönen Ausflug an den Bodensee.

Mit einer Spende vom Kleiderbazar der Mutter-Kind-Gruppe sowie dem Erlös von leckeren, selbstgemachten orientalischen Speisen am letztjährigen Brunnenfest, konnte dieser gelungene Ausflug organisiert werden.

Der Zug brachte uns zunächst nach Friedrichshafen, wo die Kinder gleich die Gelegenheit nutzten im See zu baden, während die Eltern an der Uferwiese auf am Boden ausgebreiteten Decken mitgebrachte Töpfe und Platten mit köstlichem Essen, Teller, Tassen, Tee, Fladenbrote usw. verteilten. Wir staunten nicht schlecht, was alles aus den Trollys und schweren Taschen ausgepackt wurde. Wir Betreuerinnen wurden wie immer eingeladen und bestens mit Essen versorgt und machten die Erfahrung, dass die herzliche Gastfreundschaft unserer Flüchtlingsfamilien nicht an der Wohnungstüre halt macht, sondern sogar transportiert werden kann.

Abrupt mussten wir jedoch unser Picknick zusammenpacken, da wir unsere gebuchte Schifffahrt nach Langenargen nicht verpassen durften. So kam es vor, dass manches Kind noch mit nasser Badehose oder noch nicht komplett angezogen auf dem Schiff ankam, was aber bei den Temperaturen wohl eher angenehm war. Fasziniert blickten vor allem die Jugendlichen auf die andere Seeseite, nachdem sie erfuhren, dass dort die Schweiz liegt.

In Langenargen angekommen, konnten wir beim dortigen Uferfest wieder jede Menge Spaß am und im Wasser erleben. Besonders unsere Jugendlichen und jungen Papas genossen das kostenlose Stand-up-Paddling (Paddeln auf einem Surfbrett) und konnten ihr Geschick beweisen.

Viel zu schnell mussten wir wieder schnell zusammenpacken, damit alle 35 Personen mit komplettem Gepäck den Zug nach Geislingen erreichten und der bestellte Rufbus uns pünktlich nach Böhmenkirch bringen konnte.  Müde, zufrieden und sehr dankbar für die Organisation dieses erlebnisreichen Ausflugs verabschiedeten sich die Familien.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Mutter-Kind-Gruppe für die Spende aus dem Kleiderbazar, die nach deren Wunsch für einen Ausflug verwendet werden sollte und mit Sicherheit unseren Familien mit ihren Kindern und auch uns Betreuerinnen viel Freude bereitet hat.

Ulla Gesell

http://www.boehmenkirch.de/index.php?id=172