Fundbüro: Gemeinde Böhmenkirch

Seitenbereiche

Hauptbereich

Fundbüro

Sie haben etwas verloren? Das Fundbüro hilft gerne weiter. Gefundene Gegenstände können im Fundbüro abgeholt werden. Beachten Sie für die Abholung bitte folgende Hinweise:  

Abholung von Schlüsseln                 
Bringen Sie bitte einen Vergleichsschlüssel mit, um einen Abgleich der Schlüsselnummer/des Schlüsselbarts durchführen zu können.

Abholung von Smartphones/Tablets etc.
Bitte bringen Sie zum Nachweis Ihres Eigentums an dem Gerät die 15-stellige IMEI-Nummer (Seriennummer) mit. Diese ist in der Regel auf der Verpackung des Geräts zu finden.

Fundsachen online finden – schnell und bequem
Nachfolgend können Sie die beim Fundbüro der Gemeinde abgegebenen Fundsachen einsehen. Gegenstände unter einem Wert von 10 Euro werden nicht veröffentlicht.

Eingegangene Fundsachen

  • Rosenkranz
    14.11.2020 | Treffelhausen, Friedhof
  • Damenbrille, braun und schwarz
    14.11.2020 | Treffelhausen, Gewann Rosenmene
     
  • Geldbörse, schwarz
    11.11.2020 | Böhmenkirch, bei der Grundschule
     
  • Smartphone HUAWEI
    02.11.2020 | Talweg
     
  • Geldscheine
    29.08.2020 | Neukauf
     
  • Geldschein
    07.08.2020 | Böhmenkirch, Sportplatz
     
  • 1 Schlüssel
    06.08.2020 | Leispel
     
  • Schlüsselbund
    03.08.2020 | Böhmenkirch, Sportplatz
     
  • Sonnenbrille
    11.07.2020 | Schnittlingen
     
  • Geldscheine
    03.07.2020 | Marktplatz (Wochenmarkt)
     
  • 2 Schlüssel
    11.06.2020 | Baierstraße
     
  • Warndreieck
    08.05.2020 | Böhmenkirch B 466
     
  • Hörgerät
    26.05.2020 | Praxis Dr. Brandner
     
  • Brille, lila
    19.05.2020 | Nähe St.-Patriz-Kapelle
     
  • Wollschal
    11.05.2020 | Treffelhausen, Traufweg
     
  • Tretroller
    15.05.2020 |Böhmenkirch, Blumenstraße
  

Tierrettung

Zwischen 18:00 und 8:00 Uhr ist bei verletzten Katzen und Hunden die Tierrettung Mittlerer Neckar (TRD) anzurufen Telefonnummer: 0711 4115103.
Notrufnummer Mobiltelefon: 0177 3590902. Diese übernimmt die verletzten Tiere und bringt sie zu einer Tierklinik mit 24h-Bereitschaft. Dort werden diese Tiere dann in der Regel am nächsten Tag von den zuständigen Tierheimen übernommen. Die Arbeit des TRD erstreckt sich z. B. über die Rettung von angefahrenen Tieren und der Tierbefreiung aus Notlagen bis hin zu Fundtieren.

Infobereiche